Unser Traditionsbetrieb

ERSTE WACHAUER MARILLEN-DESTILLERIE

Tradition & Prestige seit 1872

Das Bailoni-Stammhaus in Krems-Stein blickt auf eine lange Tradition zurück: Bereits seit 1872 werden hier original Wachauer Marillen destilliert und verarbeitet. Im Laufe der Zeit entwickelte sich unser Traditionsbetrieb mit seinen rund 1500 Marillenbäumen zu einem der größten Produzenten der Region. So stehen wir seit über 145 Jahren für außerordentliche Qualitätsprodukte von Weltrang.

MADE IN AUSTRIA

Ausgezeichnete Handwerkskunst

Solides Handwerk auf höchstem Qualitätsniveau, jahrzehntelange Erfahrung in der Marillenverarbeitung und eine tiefe Verbundenheit zur Region zeichnen unsere Destillerie seit mehr als vier Generationen aus. So ist es für uns selbstverständlich, dass wir für unsere Liköre und Schnäpse ausschließlich regionale Qualitätsprodukte verwenden. Denn der Name Bailoni ist ein echtes Wachauer Original. Dafür erhielten wir 1977 sogar eine staatliche Anerkennung: Als einzige Wachauer Marillendestillerie wurde uns das Staatswappen verliehen.

Auch unser Wachauer Gold-Marillenlikör und unser Gold-Marillenschnaps tragen das Österreichische Gütezeichen. Zudem ist unser Traditionsbetrieb seit 2016 IFS-zertifiziert.